Local SEO – der Grundstein

Für lokale Unternehmen ist es wichtig auch lokal gefunden zu werden. Für Ihre Nachbarn sollen Sie die erste Anlaufstelle sein. Hier kommt die sog. Local SEO ins Spiel. Was ist das genau?

Eine Menge Suchanfragen bei Google beziehen sich auf lokale Unternehmen. Deshalb ist es wichtiger als je zuvor das ihr Unternehmen in den Suchergebnissen ganz oben steht.

Google will´s wissen – Wir hinterlegen ihre Firmeninformationen bei Google, sodass sie nicht nur in den Suchergebnissen auftauchen, sondern auch bei Google Maps oder Google Places prominent erscheinen.

Insbesondere kleinere Unternehmen profitieren von Local SEO, da viele firmenrelevante Informationen an wichtigen Anlaufstellen und auf Plattformen bereitgestellt werden.

Wer braucht Local SEO?

Unternehmen, die die meisten Kunden in ihrem unmittelbaren Umfeld generieren sollten definitv Local SEO betreiben. Dies sind z.B. Restaurants, Physiotherapien oder KFZ-Werkstätten.

Bewertungen und Rezensionen

Bewertungen sind mittlerweile ein wichtiger Faktor für das Ranking Ihrer Webseite. Wenn ein Unternehmen besonders viele positive Bewertungen hat, ist es wahrscheinlicher das die Suchmaschine die Webseite des Unternehmens als relevantes und passendes Suchergebnis ausspuckt.

Umso mehr schmerzt es, wenn der Eindruck ihres Unternehmen durch ein oder zwei schlechte Bewertungen getrübt wird – dies kann sehr abschreckend wirken. Die Bewertungen sind schnell geschrieben, haben aber durchaus eine enorme Wirkung. Wir behalten Ihre Online-Reputation stets im Blick.

Mit sog. Fake Bewertungen zu arbeiten ist keine gute Idee – das kann extrem nach hinten losgehen. Viel mehr sollte man aktiv dafür sorgen, dass es Ihren real existierenden Kunden so leicht wie möglich gemacht wird sie zu bewerten. Dies kann über einen prominenten Button auf Ihrer Webseite, eine Kommentarfunktion oder einen externen Dienst erfolgen.

3. Korrekte Firmeninformationen

Je länger Sie mit Ihrer Firma im Netz existieren, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es eventuell zu widersprüchlichen Informationen kommt. In diesem Portal steht noch Ihre alte Telefonnummer, in jenem Branchenbuch eine falsche E-Mail. Solche alten Einträge sorgen für Verwirrung und sollten schnellstmöglich korrigiert werden. Überall sollten die aktuellen Infos zu Ihrem Unternehmen zu finden sein.

Ab und an kommt es auch zu Überschneidungen mit Unternehmen mit ähnlichem Namen oder an der selben Adresse – solche Verständnisprobleme müssen der Suchmaschine erklärt werden, damit sie nicht benachteiligt werden.